Leuchtpunkte auf Luthers Weg

Pauluskirche in 39108 Magdeburg

Pauluskirche in 39108 Magdeburg

Der Grundstein für die Pauluskirche wurde am 31.10.1894 gelegt. Die Kirche wurde in Form einer zweischiffigen unregelmäßig gewölbten Hallenkirche mit Orgel- und Seitenempore erbaut. An das erhöhte Hauptschiff stößt ein rechteckiger Altarraum. Dem Chor mit polygoner Sakristei gegenüber befindet sich ein Anbau mit Konfirmandensaal. Der Turm in der Ecke zwischen Seitenschiff und Chor korrespondiert mit dem Haupttreppenhaus.

http://www.pauluskirche-magdeburg.de/kirche/kirche_home.php